Einschulung 2022-2023

Das Wichtigste in Kürze für die Einschulung 2022/2023

Schulpflichtig sind alle Kinder, die bis zum 30. Juni 2022 das 6. Lebensjahr vollendet haben, also alle Kinder die bis zum 30. Juni 2016 geboren sind

Kann- Kinder sind alle Kinder, die zwischen dem 01. Juli 2016 und dem 30.Juni 2017 geboren sind. Kann- Kinder sind nicht schulpflichtig, können aber auf Wunsch der Eltern bei gleichzeitiger Zustimmung der Schule eingeschult werden.

Für Kinder, die nach dem 30. Juni 2023 das 6. Lebensjahr vollenden und eingeschult werden sollen, muss ein Antrag auf vorzeitige Einschulung gestellt werden.

Schulpflichtige Kinder, bei denen Zweifel an der Schulfähigkeit bestehen und welche eventuell zurückgestellt werden sollen, müssen zunächst auch auf jeden Fall angemeldet werden. Für diese Kinder haben wir persönliche Termine reserviert.

Der Informationsabend für Eltern findet am Dienstag, 16. November 2021 um 19.30 Uhr im Gymnastiksaal der Grundschule Langensteinbach statt.

Die Teilnahme am Elterininformationsabend ist auf einen Erziehungsberechtigten pro Kind beschränkt. Diese Person muss geimpft, getestet oder genesen sein. Dies bestätigen Sie vor Ort. Außerdem gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske.

Unter anderem gibt es Informationen zu folgenden Themen:

- Schulpflicht/ Zurückstellung/ Vorzeitige Einschulung

- Jahresplanung der Vorbereitung auf die Einschulung

- Aufnahmeverfahren/ Anmeldung an der Grundschule

- Die ersten Tage in der Schule

Verlässliche Grundschule/ Kernzeit

- Schulfähigkeit

- Verschiedenes