InfosLeitbildGeschichte der GSDie GS heuteUnterrichtszeitenHausordnungEntschuldigungenSoziales KonzeptFremdevaluationFördervereinLRSLinks für Eltern

Vorgehen im Krankheits- oder Verhinderungsfall

Laut Schulbesuchsordnung (§2) muss jeder Schüler, der am Schulbesuch verhindert ist, unverzüglich der Schule unter Angabe des Grundes und der voraussichtlichen Fehldauer gemeldet werden.

Da unser Sekretariat leider nicht mehr jeden Tag besetzt ist, bitten wir um folgende Vorgehensweise:

Möglichst sollte ein Mitschüler oder ein Geschwisterkind dem Klassenlehrer am Morgen des 1. Fehltages Bescheid (evtl. auch schon schriftlich) geben.

Sollte das nicht möglich sein, so probieren Sie es bitte telefonisch (07202/5323). Antwortet Ihnen niemand, so hinterlassen Sie bitte eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter.

Sollte das Fehlen länger andauern, so schicken Sie bitte spätestens am 3. Tag eine schriftliche Entschuldigung.